UA-43156904-2
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die Futtermacher aus Villingen-Schwennigen im Schwarzwald

 

Die Futtermacher setzen auf Qualität und verwenden ausdrücklich kein billiges Separatorenfleisch oder abgepresstes Knochenfleisch, sondern ausschließlich sortenreines Muskelfleisch. Dieses erhalten sie nicht wie andere von Zwischenhändlern, sondern von Schlachtbetrieben mit denen man bereits seit drei Generationen zusammenarbeitet. Dabei wird komplett auf künstliche Zusatzstoffe, Farb- und Geschmacksstoffe, Lockstoffe und Wasser verzichtet.

Die Basis ihrer Hundenahrung ist erstklassiges, sortenreines Fleisch bzw. sortenreiner Fisch – und dabei meinen sie 100 % Fleisch – nichts anderes. Sie wählen zwischen den Sorten Rind, Lamm, Pute/Hähnchen, Pferd, Lachs, Hering, Ente, Wild und Kaninchen. Dieses rohe, tiefgefrorene Fleisch (100 %) kann einzeln verfüttert werden und dient als Baustein für eine artgerechte Ernährung nach dem BARF-Prinzip.

Ebenfalls stellen sie für Ihre Vierbeiner fertige Menüs, die alle natürlichen Inhaltsstoffe für eine ausgewogene Ernährung enthalten her. Neben dem sortenreinen Fleisch als Proteinträger sind Knochen oder Knorpel (Calciumträger) sowie Gemüse und Obst enthalten, die mit Leinöl angereichert werden. Dabei sind Fleisch und Knochen immer sortenrein, das bedeutet, garantiert vom gleichen Tier. Somit können Sie ganz gezielt die richtige Wahl für allergiekranke Hunde treffen.